Jugendkunstschule Gladbeck

Programm: Wochenend-Workshops

HALLOWEEN KREATIV WOCHENENDE

Es können zwei Termine gebucht werden (einen Sa., einen So.), es werden aber keine unterschiedlichen Angebote sein

Grusel-Wusel
Kürbis schnitzen

Halloween naht und wir werden einen tollen Kürbis schnitzen - ihr bringt Messer, Löffel, Gabeln, Apfelausstecher, Cestenschneider - was ihr in der Küche so findet mit. Wir besorgen den Kürbis und los geht es.

Samstag:

Sonntag:

Seitenanfang


Holzwerkstatt „Halloween“

Fledermäuse, Kürbisse, Gespenster, das alles gibt es auch aus Holz. Lasst euch überraschen!

Samstag:

Sonntag:

Seitenanfang


Nähatelier „Halloween“

Gespenstergirlande, ausgestopfte Kürbisse, gruselige Spinnen in Netzen, all das kreieren wir an der Nähmaschine.

Samstag:

Sonntag:

Seitenanfang


Malatelier „Halloween“

Lichter Leinwände mit Katrin Knoke
Wir bemalen eine Leinwand mit Acrylfarbe, da kann’s auch gruselig werden, und bestücken sie hinterher mit einer Lichterkette

Samstag:

Sonntag:

Seitenanfang


WEIHNACHTEN Kreativ Wochende

s können zwei Termine (einen Sa., einen So.) gebucht werden, es gibt aber keine unterschiedlichen Angebote

Nähatelier „Weihnachten“

Herzlich Willkommen im Nähatelier Weihnachten. Ob Girlande für den Baum oder ausgestopfte Tanne, kleine selbst genähte Geschenke, hier wird gezaubert. Erfahrung im Umgang mit der Nähmaschine wäre wünschenswert.

Samstag:

Sonntag:

Seitenanfang


Holzwerkstatt „Weihnachten“

Baumanhänger, Girlanden, Weihnachtsmänner, Engel, Sterne…
Alles was weihnachtlich ist wird hier gezimmert

Samstag:

Sonntag:

Seitenanfang


Malatelier „Weihnachten“

Wir gestalten ein weihnachtliches Bild mit Acrylfarbe auf Leinwand und bringen es mit einer Batteriebetriebenen Lichterkette zum Leuchten.

Samstag:

Sonntag:

Seitenanfang


Tonwerkstatt „Weihnachten“

Krippenfiguren, Tannenbäume, Nikoläuse, Weihnachtsgeschenke, Sterne, Engel, Schneemänner, Baumschmuck alles was nach Weihnacht aussieht.
Nachdem die Werke gebrannt sind, kannst du sie am dritten Termin noch farbig glasieren. Wer lieber etwas ganz anderes töpfern möchte, ist auch herzlich willkommen.

I:

II:

Seitenanfang


Wochenend-Workshops

Tonwerkstatt „Frei Schnauze“

Herzlich Willkommen in unserer Töpferwerkstatt. Ihr modelliert aus Ton, was euch gefällt: Gefäße wie Schalen oder Becher, Tierfiguren, Kerzenständer, Vogeltränken u.v.m. Am dritten Termin werden eure Werke farbig glasiert.

I:

II:

Seitenanfang


Nähatelier „Makramee“

Das ist das: mit Schnüren, mit Bändern, mit Knoten und Flechten, und es sieht ganz kompliziert aus,….
Ist es aber gar nicht, Anja zeigt euch mit viel Geduld wie es geht…
Dann kann ein schöner Traumfänger, ein toller Wandbehang oder ein dekorativer Behang für eure Jeansjacke sein.

Seitenanfang


Weltall-Werkstatt

Die unendlichen Weiten des Weltalls erwarten euch: Sterne, Raumschiffe, Planeten. Aus Holz erarbeitet ihr ein ganz besonderes Bild, das sich immer wieder verändern lässt. Ihr sägt Weltraummotive aus, malt sie an und könntet sie dann beliebig auf eurem „Weltall-Steckbild“ platzieren.

Seitenanfang


Manga zeichnen für Anfänger & Fortgeschrittene

Von unserem professionellen Manga-Zeichner (Ausbildung in Tokio!) lernt ihr Schritt für Schritt das Manga zeichnen, Fortgeschrittene erhalten jede Menge Tipps für ihre eigenen Zeichnungen. Außerdem erfahrt ihr alles was ihr immer schon mal wissen wolltet: Zeichentechniken, Manga-Zeichner als Beruf, Japan u.v.m.
Wer möchte kann sich auch zu beiden Terminen anmelden.

Anfänger:

Fortgeschrittene:

Seitenanfang


Schmuckwerkstatt

Wir öffnen unsere Perlen Schatztruhe und laden euch ein Ketten, Ohrringe, Armbänder, Schlüsselanhänger oder auch ein kleines Weihnachtsgeschenk zu gestalten. Ganz wie ihr wollt.

I:

II:

Seitenanfang


Atelier intensiv

Ob Acryl- oder Ölmalerei auf Leinwand, Kohle und Bleistift auf Papier oder Pastellkreide – ihr malt, was und womit ihr wollt und bekommt jede Menge Unterstützung z.B. in Fragen der Bildkomposition, Licht und Schatten, Perspektive, Mischen von Farbnuancen.
Ideen und Vorlagen sind sehr willkommen, aber nicht Voraussetzung.

Seitenanfang


Zauberei aus der Druckerei

In der Druckwerkstatt experimentiert ihr mit den unterschiedlichsten Drucktechniken. Ihr lernt den Einmaldruck kennen und stellt einen Druckstock aus Holz her. Spannend wird es beim Siebdruck: das Sieb besteht aus einem Rahmen und ist mit einer Art Gardine bespannt, durch die Farbe aufgetragen wird. Das ist gar nicht so schwer und man erzielt sehr schöne, farbige Ergebnisse. Gedruckt wird mit umweltfreundlicher Temperafarbe.

Seitenanfang


Zirkuswerkstatt

Manege frei…
Hereinspaziert und mitgemacht. Willkommen in der schillernden Zirkuswelt, wir bauen unsere eigene Manege. Akrobaten turnen an der Stande, Tänzerinnen drehen sich, Zirkuspferde entstehen aus Ästen, Artisten und Clowns sind zu sehen…

Seitenanfang