Jugendkunstschule Gladbeck

Programm: Wochenend-Workshops

Wochenend-Workshops

In der Frühlingstöpferei…

Herzlich Willkommen in unserer Frühlings-Töpferwerkstatt. Hier entstehen Blumenstecker, Pflanzgefäße, Schalen, Figuren für Balkon oder Fensterbank, Türschilder oder auch ein Windspiel für Haus oder Garten. Wer lieber etwas ganz anderes töpfern möchte, ist auch herzlich willkommen.

Seitenanfang


Tiere – Aquarellmalerei & Tusche

Was ist das Wichtigste bei der Aquarellmalerei? Wasser natürlich! (Notfalls geht auch Spucke, aber wir haben ja Wasser) An diesem Samstag könnt ihr diese Technik kennen lernen, die Farben sind leicht und leuchtend und man braucht saugendes Papier, damit eure Tiere nicht „Baden gehen“. Bitte bringt ein Bild von dem Tier, das ihr zeichnen möchtet mit, dann können wir sofort loslegen. Wer die „Wassermalerei“ kennen lernen möchte, aber keine Tiere zeichnen möchte, ist auch willkommen!

Seitenanfang


Mode & Kunst

Wir experimentieren mit vorhandenen Kleidungsstücken, verändern und gestalten sie mit den unterschiedlichsten Materialien (Kaninchendraht, Plastiktüten uvm.), peppen alte Jeanshosen auf oder bauen sie komplett um (Schleppe dran, aufreißen, Nieten rein…) - kurz ihr tobt euch so richtig aus. Stoffmalfarbe ist auch da, unsere Kursleiterin ist Modedesignerin und bringt auch noch tolle „alte Schätze“ (Kleider) mit, die ihr verändern dürft. Wer möchte, kann sich in seinem Kunstwerk zum Abschluss fotografieren lassen.

Seitenanfang


Filzwerkstatt

Lust auf Wolle? Dann ist dieser Filzworkshop genau das Richtige für euch. Mit flauschiger Merinowolle in wunderschönen Farbtönen könnt ihr das Filzen erlernen oder vorhandene Kenntnisse ausbauen. Ob mit oder ohne Vorkenntnisse könnt ihr z.B. zarten Filzschmuck, kleine Handytaschen oder andere Gegenstände herstellen. Gefilzt wird in der Nassfilztechnik.

Seitenanfang


„Punkt, Punkt, Komma Strich…“
Porträt zeichnen für Einsteiger & Fortgeschrittene

Für alle, die glauben, auf gar keinen Fall ein Gesicht zeichnen zu können! Und für alle, die bereits die Erfahrung gemacht haben, dass man auch das lernen kann und weiter üben möchten! Anhand von Bildern oder Fotos zeichnet ihr Schritt für Schritt ein Porträt. Augenpartie, Nase, Mund, Kinn, Schattierungen…nur Mut!

Seitenanfang


Drachen, Tiere, Ungeheuer aus der Tonwerkstatt

Niedlich oder furchteinflößend? Seeschlange oder Hase? Kakerlake oder Schmetterling? Welche Geschöpfe entstehen aus deinem Klumpen Ton? Wir sind gespannt, die Entscheidung liegt bei dir. Nachdem die Werke gebrannt sind, kannst du sie am dritten Termin noch farbig glasieren. Wer lieber etwas ganz anderes töpfern möchte, ist auch herzlich willkommen.

Seitenanfang


Pokémon-Attacke im Atelier

Du magst Pokémons? Pikachu und Glumander? Bisasam und Schiggy? Taubsi und Krabbi? Vielleicht hast du auch im letzten Jahr einige gefangen? Dann bring deine Lieblings-Pokémons mit ins Malatelier, wir zeichnen und malen sie mit Buntstift und (Öl-) Pastellkreide.
(Wer immer noch auf der Jagd ist: es gibt zwei Pokéstops und eine Arena auf unserem Gelände)

Seitenanfang


Fotografie - Einführung in die Spiegelreflexkamera

In diesem Fotografieworkshop wirst du die wichtigsten Grundlagen der Spiegelreflexkamera kennenlernen. Wir werden über Blende, Zeit und Brennweiten sprechen und die Gestaltungsmöglichkeiten, die dir damit zur Verfügung stehen. Auf alle Fragen die du rund um deine eigene Kamera hast, werden wir natürlich auch eingehen. Zum Abschluss ist eine kleine Fotoexkursion in die Umgebung der Jugendkunstschule geplant, bei der wir experimentieren und alles ausprobieren können. Ich freue mich auf eure Teilnahme! Wer keine eigene Kamera hat, ist auch willkommen!

Seitenanfang


Schmuckwerkstatt

Wir öffnen unsere Perlen-Schatztruhe und laden euch ein, Ketten, Ohrringe, Armbänder Schlüsselanhänger oder auch kleine Schutzengel zu gestalten. Das Mitbringen eigener Schätze wie Muscheln, Schnecken, Naturmaterialien etc. ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

Seitenanfang


Open-Air-Atelier

Wir schnappen uns Papier, Bleistifte, Buntstifte und Kreiden und gehen ´raus. Wir treffen uns in Wittringen und zeichnen dort was uns gefällt: Vögel auf der Vogelinsel, das Schloss, den Wassergraben, Pflanzen, Bäume, Menschen, Hunde, Teiche und vieles mehr. Wir haben genügend Zeit die Umgebung zu erkunden, tolle Motive zu finden und zwischendurch zu picknicken.

Seitenanfang